Arten von Edelsteinen

(Aktualisiert 2023) Schwarzer Achatstein mit Bildern

roher schwarzer Achat

rohe schwarze Achatform

Schwarzer Achatstein ist einer Arten von Achat Die natürliche schwarze Farbe ist elegant und attraktiv. Schwarzer Achat gilt als sehr beliebt, da er von vielen akzeptiert wird und ganz vorne mit dabei ist Edelsteine In Bezug auf die Wahlbeteiligung. Viele berühmte Persönlichkeiten tragen schwarzen Onyx wegen seiner Eleganz und seines unverwechselbaren Aussehens, das zu verschiedenen Outfits passt, und weil er Prestige und Autorität anzeigt, da er an seine Fähigkeit glaubt, den Träger zu schützen und Segen zu bringen, und seine starken Vorteile für den Träger.

Beim Vergleich von schwarzem Achat mit anderen Achatarten finden wir ihn bis zu einem mittleren Grad selten, da andere Achatarten in Hülle und Fülle verfügbar sind und in allen Arten von Schmuck weit verbreitet sind.

Eigenschaften des schwarzen Achats

Steinnameschwarzer Achat
KategorieChalcedon Quarz
Chemische FormelSiO2
Härte7 Mo
FarbenAbstufungen von Schwarz, Kursiv bis Braun, Kursiv bis Grau
TransparenzDurchscheinend - undurchsichtig
MetallgruppeSilikat
KristallstrukturHexa
Dichte2.6 bis 2.7

Schwarzer Achat ist als Schutzstein bekannt, es ist ein Halbedelstein, der einer Vielzahl von Achaten folgt, die aus amorphem Siliziumdioxid in dünnen Schichten unterschiedlicher Farbe bestehen. Es kommt häufig in Vulkangestein vor und wurde im Laufe der Jahrhunderte von vielen im Jemen, in arabischen Ländern und auf der ganzen Welt als Amulett verwendet, um Glück und Schutz zu bringen.

Schwarzer Onyx besteht aus einer Gruppe feiner Quarzarten und ist mit etwas Weiß befleckt, um leicht kontrastierende Farben zu erscheinen, die in Schwarztönen erscheinen.

schwarzer Achatring

Ringform aus schwarzem Achat

Schwarze Achat-Steinfarben

  • helles Schwarz
  • dunkles Schwarz
  • Schwarz bis dunkelbraun
  • Grauschwarz

Ist Achat schwarz gefärbt?

schwarze Achatsteine

Form von schwarzen Achatsteinen

Das Färben von Edelsteinen wird seit der Antike verwendet, als in der Römerzeit eine färbende Substanz verwendet wurde, um Edelsteine ​​​​mit poröser Struktur wie Achat oder Türkis zu durchdringen.

Bei Granat, der dank seiner Porosität Weißtöne aufweist, werden die weißen Bereiche gefärbt, indem sie durch Kochen in zähflüssige Substanzen wie Honig oder Öle getaucht und nach dem Waschen in Schwefelsäure gelegt werden, die verbrennt absorbierendes Material und färbt es schwarz.

Obwohl es natürlich in Schwarz vorkommt, möchten Schmuckhersteller manchmal eine größere Intensität von Schwarz erreichen, und dies geschieht durch bestimmte Färbungen.

Schwarze Achatstandorte

  • Brasilien (größte Schwarzopalminen)
  • Mexiko
  • اليمن
  • Die Arabische Halbinsel
  • مصر
  • الصين
  • Nepal
  • المانيا
  • Die vereinigten Stadten
  • Uruguay
  • Madagaskar

Schwarzer Achat wird aus Silikaten durch Ablagerung von Schichten in gefüllten Löchern in vulkanischen Vesikeln und Hohlräumen gebildet, wo sich die Schichten schrittweise ansammeln, wobei einige neue Schichten die charakteristische schwarze Farbe ergeben. Da die Hohlräume unregelmäßig und einzigartig sind, bildet jeder Granat sein eigenes Muster basierend auf den Entstehungsbedingungen. Es kommt in magmatischen Gesteinen unterschiedlicher Größe sowie in Hohlräumen von Vulkangestein und sich ansammelnder Lava vor.

Schmuck aus schwarzem Achat

Schmuck aus schwarzem Achat

Schmuckform aus schwarzem Achat

Schwarzer Achat ist ein sehr harter Edelstein, der sein Aussehen lange Zeit bewahren kann, solange er keinen Stößen ausgesetzt wird. Der Stein ist in der Lage, Chemikalien zu widerstehen, aber es ist am besten, sie zu vermeiden, und bei der Reinigung wird empfohlen, Schmuckreiniger oder Flüssigseife zu verwenden. Es wird auch empfohlen, den Stein nicht über längere Zeit direktem Sonnenlicht auszusetzen, um die Farbe nicht zu verändern, und er sollte nicht Chemikalien, Kosmetika, Parfums, Deodorants und Make-up ausgesetzt werden, da diese die Oberfläche der Edelsteine ​​angreifen und zu einer Veränderung ihres Aussehens und ihrer Farbe führen.

Wir empfehlen Ihnen, Ihren mit schwarzem Onyx besetzten Schmuck nach dem Hinzufügen von Parfüm und Körperpflegeprodukten zu tragen, um ihn so lange wie möglich zu halten.

Klassifizierung von schwarzem Achat nach Qualität

  1. Hohe Qualität hat maximal 10 % Verunreinigungen
  2. Mittlere Qualität enthält 10 % bis 25 % Verunreinigungen
  3. Niedrige Qualität enthält mehr als 25 % Verunreinigungen

Reinigungsschritte für schwarzen Achat

  1. Bringen Sie eine Schale für Ihren Schmuck mit
  2. Geben Sie warmes Wasser in den Topf
  3. Legen Sie den Achatschmuck in die Schüssel
  4. Fügen Sie Flüssigseife oder Schmuckreinigungsflüssigkeit hinzu
  5. Verwenden Sie ein Stück Baumwolle oder ein Tuch, das zum Reinigen von Schmuck geeignet ist
  6. Trockne die schwarzen Achatstücke
  7. Legen Sie Schmuck aus schwarzem Onyx getrennt von anderem Schmuck auf, um Kratzer zu vermeiden
Silberring mit Intarsien aus schwarzem Onyx

Silberring besetzt mit schwarzem Onyx

Schwarze Edelsteine ​​sind dafür bekannt, vor negativen Energien zu schützen und auch bei Meditation und Konzentration zu helfen. Schwarzer Achat hat diese Fähigkeiten und ist auch ein Stein, der hilft, negative Energie loszuwerden und sie in positive Energie umzuwandeln. Daher wird es von vielen Menschen erworben, die das Gefühl haben, dass sich negative Gefühle ständig in ihrem täglichen Leben ausbreiten.

Schwarzer Achat wird mit der Suche nach Erfolg und Schutz in Verbindung gebracht.Wenn die Person, die ihn trägt, ein Ziel oder einen Wunsch hat, den er zu erreichen versucht, wird der Stein ihm allen Schutz geben, den er braucht, und ihm helfen, seine Ziele der Legende nach zu erreichen. Es hilft auch, sich vor Problemen und Schwierigkeiten zu schützen, denen Sie bei der Verfolgung Ihrer Ziele begegnen können.

Schwarzer Onyx wird in Schmuck, Silber und Gold gleichermaßen verwendet, und die Wahl zwischen ihnen hängt von den Vorlieben jeder Person ab. Es wird auch häufig bei der Herstellung von Herrenringen verwendet, wo schwarze Achatringe sehr beliebt sind, und es wird auch bei der Herstellung von Perlen, Armbändern, Amuletten und Halsketten verwendet. Es wird gesagt, dass Sie, sobald Sie einen schwarzen Achat tragen, ihn immer in Ihrer Nähe halten sollten, um sich vor negativer Energie und Neid zu schützen.

Die Verwendung von schwarzem Achat in der Schmuckindustrie reicht Tausende von Jahren zurück, da die Pharaonen ihn zum Schutz vor Naturkatastrophen wie Blitzschlag und zum Schutz vor Durst, Bedrohungen und Stürmen verwendeten. Während in der Antike in China an seine Fähigkeit geglaubt wurde, die Fähigkeit zu denken und zu meditieren, vor schlechten Gedanken zu schützen und die Energie im Körper auszugleichen. Auch im Mittelalter glaubte man, dass die Verwendung von schwarzem Achat zur Verzierung der Hörner von Stieren zu einer reichen Ernte verhilft.

Der Glaube besagt, dass dieser Stein nicht nur vor negativen Energien schützt, sondern sie auch reinigt, bei der Lösung von Konflikten hilft und die Fähigkeit verbessert, mit anderen zu kommunizieren.

Schwarze Achat-Legenden

  • Katastrophenschutz
  • Glück bringen
  • Schutz vor Neid
  • Schutz vor dem Bösen
  • Beseitigung negativer Energie
  • Schutz vor Magie
  • Bringen Sie positive Stimmung
  • Behandlung orthopädischer Probleme
  • die Verdauung verbessern
  • Fühlen und Denken ausbalancieren
  • Traurigkeit beseitigen
  • Wut reduzieren
  • Angst und Stress loswerden
  • Lösen Sie Probleme und Meinungsverschiedenheiten mit anderen
  • Gleichen Sie das Wurzelchakra aus
  • Schlechte Gedanken loswerden
  • Kopfschmerzbehandlung
  • Haut und Hautgesundheit verbessern
  • Erhöhen Sie die Energie im Körper
  • Erhöhen Sie die Fähigkeit, die richtigen Entscheidungen zu treffen

Die Pharaonen verwendeten in der Antike schwarzen Achat, um sich vor Flüchen zu schützen, und tatsächlich verwendeten die alten Pharaonen diesen Edelstein in all ihren Ritualen, einschließlich Beerdigungen. Es wurde verheirateten Paaren angeboten, die lange Zeit zusammen verbracht hatten, in der Überzeugung, dass es dazu beitragen würde, sie zu schützen und ihre Ehe für einen längeren Zeitraum zu erhalten. Es wird auch angenommen, dass es dem Träger hilft, zwischen wahren und falschen Freunden und zwischen Wahrheit und Lüge zu unterscheiden, Wohlstand bringt und hilft, weise Entscheidungen zu treffen.

Unter den Arabern verbreitete sich Klatsch über die Fähigkeit des schwarzen Achats, vor den Bissen von Spinnen und Skorpionen zu schützen, und er wurde verwendet, um die Immunität zu stärken und Krankheiten zu behandeln. Legenden zufolge hilft der Stein, die innere Energie auszugleichen, die logische und emotionale Seite auszugleichen, die Stimmung zu verbessern und Stress abzubauen. Neben der Unterstützung der Konzentration, der Behandlung von Verdauungsproblemen und Infektionen, der Verbesserung der Hautfrische, der Steigerung des Haarwachstums und der Behandlung von Schlaflosigkeit. Das Tragen des Steins hilft, den Träger vor verschiedenen Arten von Gefahren zu schützen, die auf Überzeugungen basieren, und erhöht und verbessert die Qualitäten von Mut und Tapferkeit.

Nächster Beitrag