Arten von Edelsteinen

(Aktualisiert 2023) Jadestein - Eigenschaften, Grund der Namensgebung und Legenden mit Bildern

Jade ist eigentlich ein Name, der mehrere Arten von Halbedelsteinen umfasst, genauer gesagt drückt er nur die reinen Formen von Jade in Form von Jadeit und Nephrit aus. Die Geschichte der Anfänge der Verwendung von Jadestein reicht bis 6000 v. Chr. zurück, als er wegen seiner Härte und Dekoration zur Herstellung von Waffen und Werkzeugen verwendet wurde. Die Mayas und Azteken hielten Jade für einen sehr wertvollen Stein, da das Wort Jade aus Spanien stammt und „ein Stein für Schmerzen in der Körperseite“ bedeutet.

Es erhielt diesen überraschenden Namen, nachdem spanische Entdecker sahen, wie die Ureinwohner Mesoamerikas Jadesteinstücke an ihre Seiten klebten und an ihre Fähigkeiten glaubten, Krankheiten zu heilen. Während die Chinesen es als "Yu" bezeichnen, was "himmlisch" oder "Reich" bedeutet. Und wie aus der Bedeutung ersichtlich ist, gilt er als einer der kaiserlichen Steine ​​in der chinesischen Kultur. In China wurde Jade in den Gräbern einiger Könige entdeckt.

Jadestein spielt auch eine Rolle in der Geschichte des Bundesstaates Neuseeland, da er auf der Südinsel gefunden wurde und dort von den „Maori“-Gruppen als Ziel für die Jagd angesehen wurde und sie ihn daher in den USA verwendeten Herstellung vieler Werkzeuge, Schmuck und Waffen, sie sind auch als "Grüner Stein" bekannt.

Jadestein

natürlicher Jadestein

Eigenschaften von Jadesteinen

SteinnameJade, Jade, Jadeit, imperiale Jade, Jade, Jadeit 
QualitätHalbcreme
InstallationKieselsäure - Pyroxen
chemische KlassifizierungKieselsäure
Chemische FormelJadeit NaAlSi2O6 Nephrit Na(Al,Fe3+Si2O6
Härtegrad6.5 bis 7 Mohs
Brechungsindex1.60 bis 1.67
spezifische Dichte3.3 bis 3.5
Kristallbildungmonoklin
Dekollete1 oder 2.2 (aufgrund der geringen Größe des Granulats kaum zu erkennen)
Fraktur2.9 bis 5.5
funkelnglasig, wachsartig
TransparenzTransparent - halbtransparent (selten) - undurchsichtig
FarbenGrün, schwarz, rot, blau, gelb
Linienfarblos
Brillanzfluoreszierendes Ultraviolett mit großer Reichweite
Schmelztemperatur1040 Grad Celsius

 

Wenn Sie Jade kaufen möchten, denken Sie daran, dass es in Geschäften ähnliche Steine ​​gibt, die als Jade präsentiert werden, aber in Wirklichkeit nicht damit verwandt sind wie Nephrit. In der Regel werden auch verschiedene Arten von grün gefärbten Steinen als Jade präsentiert. Stellen Sie also beim Kauf sicher, dass Sie Jadeit kaufen, unabhängig von der Marketingmethode.

Die besten Jade-Edelsteine ​​sind in der Regel transparent und werden als imperiale Jade bezeichnet, da sie unglaublich schön und kraftvoll sind. Ebenso wie bei anderen transparenten metaphysischen Steinen hängt die Stärke eines Kristalls weitgehend von seiner Reinheit ab, mit anderen Worten, von seiner Transparenz.

jade farben

Welche Farben hat Jadestein?

  1. dunkelgrün (am häufigsten)
  2. hellgrün
  3. das weiß
  4. الرمادي
  5. Rosa
  6. Violett
  7. Rot
  8. Blau
  9. Gelb
  10. Orange
  11. الأسود

Je nach Verunreinigungen und Entstehungsbedingungen variieren natürliche Jadefarben von blassem Weiß über verschiedene dunkle und helle Grüntöne bis hin zu Schwarz. 

Jade-Gewinnungsstätten

  • Myanmar (Birma) enthält die größten Jademinen und ist die einzige Quelle für imperiale Jade
  • China (Tibet-Plateau)
  • Russland
  • Kasachstan
  • Guatemala
  • USA (Kalifornien)
  • Brasilien
  • Turkestan
  • Kanada (Britisch-Kolumbien)
  • Wyoming
  • Neuseeland
  • Alaska
  • Polen
  • Taiwan
  • Japan

Jade ist einer der Kristalle, die zu allen Tierkreiszeichen passen, und deshalb kann jeder seine Lieblingsfarbe von Jade wählen.

Jadestein Legenden

Hier sind die bekanntesten Überzeugungen und Legenden über Jade wie folgt:

  • Liebe bringen
  • die Fruchtbarkeit steigern
  • Stabilität bringen
  • Hilft Weisheit zu erlangen
  • klarer Kopf
  • Inneres Gleichgewicht erreichen
  • Frieden in der Umgebung verbreiten
  • Harmonie erreichen
  • Die Perspektive des Lebens erneuern
  • Schutz vor dem Bösen
  • Beziehungen zu anderen verbessern
  • Freunde mitbringen
  • Charakterverbesserung
  • Emotionales Gleichgewicht erreichen
  • Den Körper entgiften
  • Knochenstärkung
  • Wundbehandlung
  • Gleichgewicht des Kreislaufsystems
  • Erhöhen Sie die Energie im Körper
  • Hilft zu meditieren
  • Glück bringen
  • Wohlstand erreichen

Jade hat in alten Schriften einen heilenden Charakter, da es einer der Heilsteine ​​ist, die in der Vergangenheit und insbesondere in alten östlichen Zivilisationen ausgiebig verwendet wurden. Es verbindet Modernität und Originalität; Es ist ein alter dekorativer Stein und ein modernes Heilmittel.

Jadesteine ​​stehen für Frieden und Ruhe und können außergewöhnlich hilfreich sein und ein stiller Begleiter sein. Jadesteine ​​​​haben auch die Fähigkeit, ihre wohltuenden Energien zu verstärken, um dem menschlichen Bewusstsein zu helfen, sich auf höhere Ebenen zu erheben.

Aufgrund seiner mystischen Wirkung ist er der Legende nach dem Diamanten ebenbürtig und gilt als der stärkste Edelstein überhaupt. Aufgrund weit verbreiteter Überzeugungen, die Jade als Verkörperung universeller kosmischer Prinzipien identifizieren, wurde Jade in vielen verschiedenen Kulturen als königlicher Stein behandelt.

Jade ist einer der wenigen Heilsteine, der Ihnen beim Tragen oder regelmäßiger Anwendung in keinster Weise schaden kann. Dies liegt an seiner bemerkenswerten Fähigkeit, nicht nur negative Schwingungen aus dem umgebenden Raum zu absorbieren, sondern auch an seinem Ruf, vor allen negativen Schwingungen schützen zu können, die in Ihr bioenergetisches Feld gelangen können. Sowie der Jadestein, der kontinuierlich beruhigende und reinigende Schwingungen ausstrahlt, um Ihr goldenes Energiefeld zu verbessern. Außerdem ist es in der Lage, starke Verbindungen zwischen den verschiedenen Schichten des Mentalkörpers herzustellen und wirkt so auf die Steigerung des intellektuellen Potenzials.

Jadestein Legenden

Buddha-Statue aus Jadestein

Die Bedeutung von Jade ist metaphysisch und heilend

Jade reagiert auf die subtilen Schwingungen des Planeten Neptun, daher fühlen sich viele Menschen, die unter den Wasserzeichen des Tierkreises geboren wurden, sehr von diesem Stein angezogen, da er indirekt Emotionen und Gefühle beeinflusst, aber diese resultierende Wirkung ist aufgrund der Durchdringungsfähigkeit nicht sehr stark Dieser erstaunliche grüne Stein ist stabil und langlebig. Langlebig, aber langsam.

Ursprünglich besteht dieser Stein aus zwei verschiedenen Mineralien derselben Mineralfamilie - Jadeit und NephritSie können zusammen im selben Edelstein gefunden werden. Was das Gebiet der Kristalltherapie betrifft; Sie haben jeweils ähnliche Wechselwirkungen mit geringfügigen Unterschieden.

Jadestein für Meditation und Reinigung

Viele Statuen der Göttin "Kuan Yin" in China wurden aus Jadestein gefertigt. Kwan-yin ist die Göttin der Barmherzigkeit und des Mitleids, die Beschützerin der Kinder und der Mutterschaft und wird daher von Frauen in Asien sehr geliebt. Es wird angenommen, dass ihre Jadestatue negative Energien abstößt, insbesondere nach großen lokalen Kämpfen, Streitigkeiten und Situationen, die durch Missverständnisse verursacht wurden. Vor kurzem wurde die kolossale Buddha-Statue aus großen und hochwertigen Jadesteinen gefertigt. Auf jeden Fall ist Jade einer der wertvollsten Steine ​​in der chinesischen Mythologie, und ihr Wert entspricht dort dem von Gold.

Jade gehört zu einer Gruppe seltener Steine ​​und Kristalle, die nicht von den Einflüssen der Energiefelder anderer Menschen gereinigt werden müssen, da dieser Stein immer sauber bleibt und seine wohltuenden Frequenzen überall verbreitet. Es muss jedoch von Zeit zu Zeit entweder mit Wasser oder anderen empfohlenen Steinen desinfiziert werden.

Jade-Stein-Schmuck

Bär aus Jadestein

Jade ist ein idealer Edelstein für Meditation und inneren Frieden. Ein Gefühl der inneren Ruhe ist absolut notwendig, wenn wir in der Lage sein wollen, den Mitteilungen anderer zuzuhören. Und wenn wir uns unwohl fühlen und einen ständigen inneren Dialog führen, werden wir nicht richtig verstehen können, was er uns von anderen in Form von Worten und Vorschlägen mitteilen möchte.

Um diese Meditation zu praktizieren; Sie müssen ein paar Schritte gehen. Nehmen Sie ein Stück Jade in die Hand und hören Sie zu, was das Mineral Ihnen zu sagen hat, halten Sie es einfach und hören Sie zu, was es Ihnen sagt, und versuchen Sie nicht, etwas daraus zu extrahieren. Wir müssen lernen zuzuhören, indem wir den Stein vorsichtig halten und ihn uns seine Geheimnisse offenbaren lassen. Und so solltest du auch mit anderen umgehen.

ملاحظة

Jade wird oft mit vielen ähnlichen Steinen verwechselt, daher ist es einer der am meisten gefälschten Edelsteine, und es ist schwierig, die ursprünglichen und natürlichen Arten gleichermaßen zu finden, da diese künstlichen oder gefälschten Arten dem Aussehen des ursprünglichen Steins sehr ähnlich sind.

Aber keine Sorge, es gibt mehrere Methoden, auf die Sie sich verlassen können, um sie vor dem Kauf zu unterscheiden, einschließlich des Schwerkrafttests, der zwischen Jade- und Nephritstein unterscheidet. Dieser Test wird mit speziellen chemischen Verbindungen durchgeführt, die den Unterschied in der Schwerkraft zwischen den beiden zeigen.

Es gibt auch einen Klangtest, der zwischen zwei unterschiedlichen Jadesorten durchgeführt werden kann: Sie werden zum Beispiel feststellen, dass der Natur- und der Originalstein einen harmonischen und unverwechselbaren Klang erzeugen, während der Kunst- und Kunststein beim Klopfen einen anderen Klang erzeugen auf sie.

Sie sparen

Hinterlasse einen Kommentar

Nächster Beitrag