Arten von Edelsteinen

(Aktualisiert 2023) Opalstein: Eigenschaften, Farben und Typen mit Bildern

Opal ist ein Niedertemperaturmineral und findet sich häufig in Hohlräumen oder Rissen in der Erdkruste.Eine der Bedingungen für seine Existenz ist, dass Wasser überall in dem Bereich verfügbar sein muss, in dem es sich befindet, wo Wasser seine chemische Zusammensetzung eingeht. Im Wesentlichen ist Opal eine Form von Siliziumdioxid, Siliziumdioxid, gemischt mit einem Molekül aus Wassermolekülen. Der Name Opal kommt vom lateinischen Ausdruck Opalus. Bei der Verwendung dieses Steins sollte man bedenken, dass er unter Hitzeeinwirkung oder Chemikalieneinwirkung leicht austrocknen und auch sehr porös werden kann.

Opalstein

Opalstein mit unverwechselbaren Farben

Opal ist aufgrund seiner relativen Seltenheit und des Vorhandenseins einiger Unterschiede, die ihn von anderen unterscheiden, einer der optisch attraktivsten Steine ​​unter den Halbedelsteinen, und eine der außergewöhnlichen Eigenschaften von Opal ist, dass er für Heiler und Kristall von großem Wert ist Spezialisten, die kürzlich Tests damit durchführen, um es in ihre eigene Sammlung von Heil- und Meditationskristallen aufzunehmen. In der metaphysischen Gemeinschaft sind Opale nicht sehr beliebt, zumindest nicht heute.

Halskette mit Feueropal

Feueropal-Anhängerform

ملاحظة: Edelsteine ​​können keinen Arzt ersetzen.

Opale Eigenschaften

SteinnameOpal
QualitätHalbedelstein
Installationhydriertes Siliziumdioxid
chemische KlassifizierungMineralien
Chemische FormelSiO2 nH2O
Härtegrad5.5 bis 6 Mohs
Brechungsindex1.450
spezifische Dichte2.15
Kristallsystemirregulär
Dekolleteلايوجد
FrakturAuster, undifferenziert
funkelnwachsartig
Transparenztransparent, halbtransparent, undurchsichtig
FarbenFarblos, weiß, gelb, rot, orange, grün, braun, schwarz, blau, rosa
MehrfarbenHoch

opale Farben

Alle Farben sind in Opalen vorhanden, sowie verschiedene Schattierungen, da die Farben jedes Steins für sich einzigartig sind.

  1. Blau (am häufigsten)
  2. Milchige Farbe (Himmelsfarbe)
  3. lila
  4. Weiße Farbe (weiße Punkte oder dominant)
  5. Gelbe Farbe (gibt einen deutlichen Kontrast zum Stein)
  6. Rot (eine der charakteristischen Farben von feurigen Opalen)
  7. Die Farbe Orange
  8. grüne Farbe
  9. braune Farbe
  10. Pinke Farbe
  11. die Farbe Grau
  12. Schwarze Farbe (von wertvollen Farben)
Opal

Opalstein verwendet

Opale sind normalerweise relativ klein und haben einen glasartigen Glanz. Die charakteristische Farbe des Opals resultiert aus der Interferenz des darauf fallenden Lichts. Auf dieser Grundlage sind schwarze Opale die seltensten und damit wertvollsten Steine. Einige dieser klaren Steine ​​können die Schönheit eines schwarzen Opals nachahmen, da sie nicht vollständig schwarz sind – wie der Name schon sagt – sondern im Vergleich zu einem typischen weißen Opalbau einen dunkleren Ton haben. Meistens sind reinweiße Opale nicht relativ teuer.

Die dunklen Einschlüsse, die aus roten oder rosafarbenen Punkten bestehen, die sich auf dem Stein befinden, können sehr hell sein und einen Hauch von Licht haben, den selbst andere Steine ​​nicht erreichen können. Diamantsteine. Opal wird oft mit ungewöhnlichen Blitzmustern in Verbindung gebracht. Der Preis kann oft bis zu erreichen Edelsteinpreise Wertvolle Steine ​​wie Diamanten, Smaragde und Saphire sowie andere Edelsteine. Die besten Schwarzopale werden in den Städten Lightning Edge und New South Wales abgebaut. Die Orte, an denen der Stein im Überfluss gefunden wird, befinden sich in Australien, Mexiko, Peru, Brasilien, Kanada und Honduras.

Opal-Gewinnungsstätten

Hier sind die Orte, an denen Opale abgebaut werden, wie folgt:

  • Australien (das größte Land, in dem Opale abgebaut werden und seit dem 19. Jahrhundert durch die besten Arten gekennzeichnet sind)
  • Mexiko (berühmt für seine feurigen Opale)
  • Äthiopien
  • Ungarn
  • Indonesien
  • Brasilien
  • Peru
  • Honduras
  • Guatemala
  • Nicaragua
  • Slowakei
  • Tschechische Republik
  • Vereinigte Staaten von Amerika (Nevada, Oregon, Kalifornien, Texas, Arizona)

Arten von Opalsteinen

Es gibt verschiedene Arten von Opalen in der Natur, jede von ihnen hat unterschiedliche physikalische Eigenschaften und einen unterschiedlichen Wert, und ihre Preise variieren je nach Qualitätsfaktoren zusätzlich zu ihrer Klassifizierung an sich.

1. Feueropal

Feueropal-Stein

Grobe Feueropal-Steinform

Feueropal ist eine besondere Art von Opal und der Ursprung des Namens kommt von einer feuerroten Farbe, die nicht aus irgendeiner Art von Blitz oder Lichtwechselwirkung resultiert. Sie können diese Art von Stein in mehreren Farben finden, die von gelb über orange bis dunkelrot reichen. Die meisten Feueropale kommen heute aus Mexiko und sind normalerweise nicht so teuer wie andere Arten von einheimischen Opalen, während andere Opale mehr oder gleiche Eigenschaften haben können.

2. Haselgelber Opal

Honig-Opal-Ring

Gelbe Honigopal-Ringform

Es ist ein haselnussgelber Opal, seine Transparenz liegt zwischen transparent bis halbtransparent, sein Aussehen ist glasig. Kann Farbabweichungen enthalten oder nicht.

3. Schwarzer Opal

Schmuck aus schwarzem Opal

Schwarze Opal-Schmuckform

Es ist die wertvollste Art von Opal und stammt hauptsächlich aus der Lightning Ridge-Region. Qualitätssteine ​​sind sehr selten. Beachten Sie, dass der Begriff „schwarzer Opal“ nicht bedeutet, dass der Stein vollständig schwarz ist, was ein häufiger Fehler ist, sondern einfach bedeutet, dass der Stein im Vergleich zu weißem Opal eine dunklere Farbe hat. Es ist leicht durch die Verdunkelung des Hintergrunds oder die Farbe des Steins zu unterscheiden.

4. Weißer Opal

weißer Opalschmuck

weiße Opal-Schmuckform

Natürliche Opale haben Farben, die von farblos bis mittel- und hellgrau reichen. Einige Experten bezeichnen diese als weiße Opale, obwohl dieser Ausdruck nur verwendet werden sollte, wenn die Körperfarbe sehr milchig ist.

Achat macht den Großteil des kostbaren Achats aus. Chalcedon kann durchscheinend bis fast undurchsichtig sein, obwohl er normalerweise ein milchiges Aussehen hat und eine helle Körperfarbe oder weiße Körperfarbe hat.

Es wird hauptsächlich in den Regionen Mentabe und Coober Pedy in Südaustralien abgebaut, obwohl die ersten Vorkommen in der Region White Cliffs gefunden wurden.

weißer Opalstein

weiße Opalform

5. Boulderopal

Boulder-Opal-Steine

Boulder-Opal-Form

Boulder ist eine Art kostbarer Opal, der sich als Teil eines Edelsteins auf natürliche Weise aus Wirtsgestein bildet. Sehr oft befindet sich darin eine dünne Ader aus kostbarem Opal. Es besteht hauptsächlich an bestimmten Orten in einem großen Gebiet von West-Queensland.

Boulderachat kommt als Füllung zwischen Rissen oder Hohlräumen vor, normalerweise in Eisensteinfelsen. Boulderopal kann je nach Aussehen des Steins von der Oberfläche aus gesehen schwarz oder hell sein. Boulderopal neigt dazu, sich zu spalten; Beim Spalten hinterlässt der "Split" zwei Opalflächen mit einer natürlich polierten Fläche.

6. Opalmatrix

Matrix-Opal

Matrix-Opal-Form

  • Der Begriff Matrixopal wird häufig verwendet, um diese Art von Opal zu beschreiben, da er aufgrund seiner charakteristischen Form Muster auf der Oberfläche des Opals aufweist, die auf die Poren oder Löcher zwischen den Körnern des Wirtsgesteins zurückzuführen sind, in dem er sich gebildet hat.
  • Matrixopal kommt in Queensland, Australien, vor und kann durch sein Eisenstein-Wirtsgestein unterschieden werden.
  • Die Andamoca-Opalmatrix ist ein poröses Material aus Andamoca, Südaustralien, das verbessert werden kann, indem die Probe in einer Zuckerlösung eingeweicht und dann in Säure gekocht wird, um Kohlenstoff in den verfügbaren Poren auszufällen, was zu einem dunklen Hintergrund führt.

7. Peruanische Opale

Peruanische Opale

Peruanischer Opalring

Peruanischer Opal (auch blauer Opal genannt) ist ein durchscheinender bis dunkelgrünlich-blauer Stein, der in Peru abgebaut wird und oft so geschnitten wird, dass er die Matrix in die undurchsichtigeren Steine ​​einschließt. Sie erscheint nicht mehrfarbig und wird sowohl aus dem Bundesstaat Oregon als auch aus dem US-Bundesstaat Nevada gewonnen.

8. Synthetischer Opal

natürlicher Opalschmuck

natürliche Opalschmuckform

Opale können im Labor hergestellt werden (entweder mit der gleichen vorherrschenden Zusammensetzung oder einigen Variationen), da es üblich ist, dass man heute viele Arten von industriell hergestellten Opalen auf dem Markt findet. Seien Sie also vorsichtig bei der Auswahl von Schmuck aus Opal-Edelsteinen.

Synthetischer Opal wird manchmal als Doppel- oder Dreifachopal bezeichnet. Bei einem binären Opal handelt es sich um eine dünne Platte aus echtem Opal, die an einem schwarzen Ständer befestigt ist, manchmal zB auf einem schwarzen Onyxstein. Der Dreifach-Opal ist im Grunde ein Duo mit klarem Glas oder einer Quarzschicht.

Es gibt tatsächlich Opallabore, die mit dem ungeschulten Auge schwer zu erkennen sind und einer Form des natürlichen Opals sehr nahe kommen. Darüber hinaus ist es in anderen Fällen üblich, dass Menschen Mineralien finden, die natürlichen Opalen ähneln.

Metaphysische Eigenschaften von Opalen

Eigenschaften von natürlichem Opalstein

Opale Eigenschaften

Opal ist ein Stein des Schutzes, der Treue und der Loyalität, der überlegene Vision und Kreativität fördern soll. Wie Malachit ist Opal ein hochfrequenter spiritueller Edelstein. Als solches kann es in einer Vielzahl von Anwendungen auf physikalischer sowie höherer Ebene im globalen Sinne eingesetzt werden. Einige sagen, dass Opale Gedanken und Gefühle aufnehmen, sie verstärken und in die Realität umsetzen können.

Opalstein aus nächster Nähe

Nahaufnahme von Opalstein

Dem Glauben nach helfen Opale, Folgendes zu erreichen:

  • Liebe bringen
  • Erreichen einer erfolgreichen emotionalen Verbindung
  • Schutz vor Neid
  • Bring Freude
  • Glück bringen
  • Bringen Sie positive Energie mit
  • Erkenntnis verbessern
  • Schutz vor bösen niederen Taten
  • Hilft zu meditieren
  • entspannen
  • Geld bringen
  • Einfluss bringen

In der Vergangenheit war die Bedeutung von Opal nicht positiv, hauptsächlich aufgrund des Aberglaubens, und er galt als Symbol für Unglück. Man glaubte, dass Opale dem Träger mystische Kräfte verleihen könnten; So erlangte es als Talisman der Diebe Berühmtheit. Opal wurde im Mittelalter wegen seiner Ähnlichkeit mit den "bösen" Augen von Tieren gehasst. Infolgedessen wurde dieser schöne Stein verwendet, um den Betrachtern Angst einzujagen.

Opalschmuck

Schmuck aus Opalsteinen

Einer der einzigartigen Opalstein-Schmuckstücke

Trotz dieser negativen Konnotationen ist Opal ein ausgezeichneter Stein, um sowohl positive als auch negative Energie zu zerstreuen, erfordert jedoch eine sorgfältige Handhabung während der metaphysischen Praxis. Wenn Sie versuchen zu lernen, wie man mit diesem Stein meditiert, kann dies auch zu einer Herausforderung für Sie werden. Daher ist es vorzuziehen, wenn Sie die Meditation auf der Grundlage eines der entsprechenden Steine ​​​​praktizieren möchten, die Sie dazu auffordern. Opalsteine ​​können als Werkzeug verwendet werden, um ungelöste emotionale Probleme aus der Vergangenheit zu erforschen, und Opale sind der Geburtsstein für den Monat Oktober.

Im Bereich der Kristalltherapie ist Opal sehr nützlich bei der Behandlung von Verdauungsproblemen und kann auch die ordnungsgemäße Funktion des Magens stimulieren.

Sie sparen

Sie sparen

Kommentare 2

  • Hallo . Haben Sie freundlicherweise einen Bericht über die groben Formen von Edelsteinen geschrieben? Und ein Bericht darüber, wie man es erkunden kann, und danke für diesen wunderbaren Bericht.

Hinterlasse einen Kommentar

Nächster Beitrag
%d Blogger wie diese: